Menü

Siegel und Zertifikate

Qualität aus Bayern

Das GQ-Logo steht für geprüfte Qualität aus Bayern. Das Produkt, das Sie kaufen, ist also garantiert von bayerischer Herkunft und wurde einer durchgängigen Qualitätssicherung des bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unterzogen. Um dieses Siegel tragen zu dürfen, müssen wir uns an bestimmte Auflagen halten, was die Haltung und die Fütterung unserer Hühner sowie die Verpackung der Eier anbelangt.

www.gq-bayern.de

Qualität aus Bayern

Donau Soja

Donau Soja ist ein gemeinnütziger, internationaler Verein mit knapp 200 Mitgliedern aus 15 europäischen Donauländern. Ziel ist es, gentechnikfreien Sojaanbau in Europa nachhaltig zu fördern. Unser eigener Soja-Anbau ist „Donau Soja zertifiziert“. Ihnen als Kunde garantiert dieses Qualitätslabel, dass wir an unsere Hühner nur regionales, gentechnikfreies Soja verfüttern. Globaler betrachtet bietet das Projekt wirtschaftliche Chancen und Impulse für Donauländer und fördert eine europäische und ökologisch nachhaltige Eigenversorgung mit dieser wichtigen Eiweißquelle.

www.donausoja.org

Donau Soja

Ohne GenTechnik

Das „Ohne GenTechnik“ Siegel ist seit 2008 in Kraft und regelt die Kennzeichnung von Lebensmitteln, bei deren Herstellung auf gentechnische Verfahren verzichtet wurde. Das einheitliche Logo gibt Ihnen als Verbraucher die Sicherheit und Orientierung im Produkt-Dschungel der Supermärkte auch zu einem garantiert gentechnikfreien Produkt zu greifen.

www.ohnegentechnik.org

Ohne Gentechnik

Bio-Siegel

Das Bio-Siegel ist ein europaweites Gütesiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischer Landwirtschaft gekennzeichnet werden. Die Verwendung des Siegels ist natürlich an die Einhaltung gewisser Standards und Auflagen geknüpft, wie zum Beispiel dem Verbot von chemisch synthetischen Pflanzenschutzmitteln und synthetischer Düngemittel oder dem Gebrauch von Tierantibiotika. Bei unseren Bio-zertifizierten Eiern achten wir gemäß der EU-Richtlinien neben der Nutzung von lokalen Ressourcen in besonderer Weise auf eine artgerechte Tierhaltung, der Versorgung unserer Tiere mit Biofutter sowie Freilauf- und Freilufthaltung.

www.oekolandbau.de/bio-siegel/

EU Bio-Siegel
DE-ÖKO-060 / Deutsche Landwirtschaft

KAT

Hinter KAT steht der Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V., der sich für Herkunftssicherung und Rückverfolgung der Eier einsetzt. Auf das KAT-Siegel sollten Sie achten, wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie Eier aus artgerechter Haltung kaufen. Die Kriterien für das Prädikat des KAT-Siegels gehen über die gesetzlichen Standards hinaus und reichen von direkter Printung der Eier im Legebetrieb bis dahin, dass Futter nur aus KAT-zertifizierten Betrieben bezogen werden darf.

www.was-steht-auf-dem-ei.de

KAT